Monatsrückschau Januar 2024
Deutschland · 01. Februar 2024
Bauerproteste, der schwere Stand der Grünen, das schreckliche Bild von CDU, CSU und Aiwanger. Südafrika und der Gerichtshof in Den Haag. Demonstrationen gegen Rechtsradikale und AfD, Sarah Wagenknecht und ihre Bewegung.

Geht es Ostbelgien gut oder schlecht?
Region · 20. Januar 2024
Wenn man die Neujahrsrede von Oliver Paasch, Ministerpräsident in Eupen - Sankt Vith hört und die Neujahrsgrüße der Partei Vivant liest, so leben wir im Osten Belgiens offensichtlich in zwei verschiedenen Welten.

Gemeindefusion: Aus Neun mach Zwei
Region · 28. Dezember 2023
Ein Plädoyer für die Fusion, die Zusammenlegung der neun Gemeinden des deutschen Sprachgebiets in Belgien: Eupen und Sankt Vith Raeren Lontzen Kelmis Büllingen Bütgenbach Amel Burg Reuland

Schuldenbremse und Reichensteuer
Deutschland · 17. Dezember 2023
Die Schuldenbremse bremst die Investitionen die dringend notwendig sind und damit verbaut sie unseren Enkeln die Zukunft. Wir brauchen mindestens fünf Sondervermögen von 500 Milliarden für Digitalisierung, für Bildung, für Wehrhaftigkeit, für Infrastruktur und für den Umbau der Wirtschaft. Dann ist man auf gleicher Höhe wie die USA.

Die Ukraine jetzt befreien
World News  · 27. November 2023
Kann es im Fall der Ukraine Verhandlungen mit #putin geben wie #wagenknecht meint. Oder lieber die sofortige #befreiung

Erdogan und die Türkei
World News  · 17. November 2023
Warum #Erdoğan kein verlässlicher Partner in der #NATO ist und vor allen Dingen ein #Diktator und #Kriegsverbrecher. Kein beitritt zur EU, Rauswurf aus der NATO, Rückkehr zur Rechtsstaatlichkeit.

Region · 15. November 2023
Der Tag der Gemeinschaft muss identitätsstiftend sein Der 23. Oktober als Gemeinschaftstag der DG Entgegen anderen weitverbreiteten Äußerungen, auch von offizieller Seite, ist meine Wahrnehmung, dass unsere Identität, und ich spreche hier von der institutionellen Identität (DG), weder in ihrer inneren Verfasstheit noch in dem äußeren Erscheinungsbild ausreichend in der Bevölkerung verankert ist. Die innere Verfasstheit Die Bürger unserer Gemeinschaft verinnerlichen die institutionelle...

Frau Leben Freiheit
World News  · 16. September 2023
Stellungnahme zur Politik gegen das #Mullah-Regime im Iran. Die Frauenbewegung #FrauLebenFreiheit

Die Renaturierung des Bingeberg in Hauset
Region · 15. Juni 2023
Das Waldgebiet entlang der Grenze am Landgraben bei Aachen und Hauset (Raeren) wurde Ende der 1970-er im Bingeberg (Flög) Sand im großen Masßstab abgebaut und das entstandene Loch durch illegale Müllablagerungen teilweise verschlossen. Lässt sich dieses Naherholungsgebiet wieder renaturieren. Der Versuch einer erklärung, dank einer Studie von master-Studenten an der RWTH Aachen.

50 Jahre Parlament - 50 Jahre Autonomie 3
Region · 26. März 2023
50 Jahre Autonomie für die deutsche Kulturgemeinschaft in Belgien - für die institutionelle Körperschaft "Deutschsprachige Gemeinschaft" - Ein Parlament feiert sich selbst #Eupen-StVith

Mehr anzeigen

Die Janssens aus Hauset

Walther und Elka Janssen wohnten mehr als 40 Jahre mit ihren drei Söhnen in dem kleinen Ort Hauset, einem Ortsteil der Gemeinde Raeren in Ostbelgien. Vieles in dem Archiv unserer Webseite dreht sich deshalb um diese 40 Jahre gemeinsamer Erlebnisse, aber auch um die Zeit davor. Elka und Walther wohnen seit 2013 in Schleckheim, einem Stadtteil im Süden von Aachen. Die beiden ältesten Söhne sind mit ihren Familien in Hauset geblieben, der jüngste Sohn wohnt am Firmensitz der Janssen Cosmetics in Oberforstbach (Aachen).  Wir möchten die Privatsphäre schützen, deshalb reagieren wir gerne auf Hinweise. Wenn Ihr also Hinweise,  Fragen, Anregungen und Vorschläge oder Ideen habt, meldet Euch gerne  

 

dialog@waltherjanssen.eu  


Deine Meinung

Gib hier Deine Meinung zu der Webseite - Please enter here your opinion and comments

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gästebuch

Kommentiere im Gästebuch  - Please comment in our guestbook 

Kommentare: 2
  • #2

    Klara Doert (Samstag, 19 November 2022 16:44)

    Ganz toll das wir uns gestern bei der Euriade zur Verleihung der Martín Buber Plakette an Iris Berben in Kerkrade zufällig nach all den Jahren über den Weg liefen. Warte nun aufs Foto�

  • #1

    Detlev O. (Freitag, 01 Januar 2021 17:57)

    Lieber Walther, Du hast das Jahr 2020 sehr gut von allen Seiten beleuchtet. Immer ein Blick auch auf die Firma. Bleibt gesund