· 

Urlaub auf der Insel Poel

Erster Urlaub nach den Corona Einschränkungen 

 

Zum ersten Mal seit den Einschränkungen durch die Pandemie hatte Elka Im Monat Mai einen Urlaub gebucht und zwar auf der Insel Poel in der Bucht von Wismar. Auf der Fahrt dorthin besuchten wir Rihards Akmentins in Travemünde und hatten dort einige gemeinsame Stunden beim Grillen. Auch seine Tochter Eva und der Schwiegersohn waren dabei, sie sollen das Geschäft mal übernehmen. Mit Rihards leerte ich eine Flasche Whisky, sodass Elka die Weiterfahrt ohne meine Unterstützung machen musste, was auch erfolgreich gelang. Auf Poel waren wir im Inselhotel Poel untergebracht, nur wenige Meter vom Wanderweg entlang des Strandes. Das nutzten wir auch viel aus, besuchten aber auch gleichzeitig verschiedene kleine Inselorte, in denen wir meist zu Mittag aßen (Kutterscholle) oder das eine oder andere Museum besuchten, Ich erfuhr viel über die Schweden, die hier sogar bis 1903 anwesend waren. Sie prägten auch die Geschichte von Wismar, ein doch kleines aber sehr schönes Städtchen, welches wir mit einer Tagestour besuchten. Die Stadtrundfahrt ließen wir ebenso wenig aus wie die Hafenrundfahrt und das Museum. Auf dem Rückweg fuhren wir dann bei meinem Freund Detlev Ohrenschall in Kiel Schilksee vorbei und blieben dort auch einen Tag länger um den Geburtstag von Gitta zu feiern.  

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Janssens aus Hauset

Walther und Elka Janssen wohnten mehr als 40 Jahre mit ihren drei Söhnen in dem kleinen Ort Hauset, einem Ortsteil der Gemeinde Raeren in Ostbelgien. Vieles in dem Archiv unserer Webseite dreht sich deshalb um diese 40 Jahre gemeinsamer Erlebnisse, aber auch um die Zeit davor. Elka und Walther wohnen seit 2013 in Schleckheim, einem Stadtteil im Süden von Aachen. Die beiden ältesten Söhne sind mit ihren Familien in Hauset geblieben, der jüngste Sohn wohnt am Firmensitz der Janssen Cosmetics in Oberforstbach (Aachen).  Wir möchten die Privatsphäre schützen, deshalb reagieren wir gerne auf Hinweise. Wenn Ihr also Hinweise,  Fragen, Anregungen und Vorschläge oder Ideen habt, meldet Euch gerne  

 

dialog@waltherjanssen.eu  


Deine Meinung

Gib hier Deine Meinung zu der Webseite - Please enter here your opinion and comments

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gästebuch

Kommentiere im Gästebuch  - Please comment in our guestbook 

Kommentare: 1
  • #1

    Detlev O. (Freitag, 01 Januar 2021 17:57)

    Lieber Walther, Du hast das Jahr 2020 sehr gut von allen Seiten beleuchtet. Immer ein Blick auch auf die Firma. Bleibt gesund