· 

5. Identität und Staatsreform

Die institutionelle vierte Region und der Landschaftsverband Ostbelgien

 

Im fünften und letzten Beitrag zu meiner Reihe über die Identitätsfindung der Deutschen in Belgien beschäftige ich mich hier mit der anstehenden siebten Staatsreform und der Bildung einer vierten Region im neuen belgischen Staatsgefüge. Weiter mache ich mir Gedanken zu einem über die neun Gemeinden des deutschen Sprachgebiets in Belgien hinausgehenden Gebiet, welches auch die Gemeinden mit deutschsprachigen Minderheiten umfasst, die heute zum französischen Sprachgebiet gehören und inzwischen weitgehend assimiliert wurden. Die gründe hierzu werden erläutert, auch in einem weiteren Blog. 

 

Auch für diesen Beitrag bin ich dankbar für Kommentare oder Stellungnahmen, auch für Hinweise auf eventuelle Fehler.

 

 

Download
5. Von der Identität zur Verfassungsinstitution und zum Landschaftsverband Ostbelgien
In diesem Beitrag erläutern wir unsere Vorstellungen zur Verfassungsreform, die in Belgien ab 2024 ansteht, und der Berücksichtigung der vierten Verfassungsregion Eupen-St. Vith. Ebenfalls finden wir hier einige Gedanken zur Bildung eines möglichen Landschaftsverbands Ostbelgien und zu einer grenzüberschreitenden Region, der Euregio Limburg-Eifel.
211212_5 Verfassung und Landschaftsverba
Adobe Acrobat Dokument 478.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Janssens aus Hauset

Walther und Elka Janssen wohnten mehr als 40 Jahre mit ihren drei Söhnen in dem kleinen Ort Hauset, einem Ortsteil der Gemeinde Raeren in Ostbelgien. Vieles in dem Archiv unserer Webseite dreht sich deshalb um diese 40 Jahre gemeinsamer Erlebnisse, aber auch um die Zeit davor. Elka und Walther wohnen seit 2013 in Schleckheim, einem Stadtteil im Süden von Aachen. Die beiden ältesten Söhne sind mit ihren Familien in Hauset geblieben, der jüngste Sohn wohnt am Firmensitz der Janssen Cosmetics in Oberforstbach (Aachen).  Wir möchten die Privatsphäre schützen, deshalb reagieren wir gerne auf Hinweise. Wenn Ihr also Hinweise,  Fragen, Anregungen und Vorschläge oder Ideen habt, meldet Euch gerne  

 

dialog@waltherjanssen.eu  


Deine Meinung

Gib hier Deine Meinung zu der Webseite - Please enter here your opinion and comments

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gästebuch

Kommentiere im Gästebuch  - Please comment in our guestbook 

Kommentare: 1
  • #1

    Detlev O. (Freitag, 01 Januar 2021 17:57)

    Lieber Walther, Du hast das Jahr 2020 sehr gut von allen Seiten beleuchtet. Immer ein Blick auch auf die Firma. Bleibt gesund