· 

Die Verlogenheit der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands (CDU)

Endlich beginnt die CDU in den Umfragewerten zumindest abzurutschen. Das besagt noch nichts darüber, wie der Wählen bei den Bundestagswahlen im September 2021 entscheiden wird. Der Fehleinschätzung und Verfehlungen gibt es deren viele, sie werden Gott sei dank alle in den Medien dargestellt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Botschaften bei den Wählern dieser Partei ankommen. Zum Teil zumindest doch, denn die Umfragewerte gehen zumindest zurück. Wenn man so weiter macht schafft es die AfD dann doch wieder über 10%, zu Zeit ist sie zumindest darunter abgesackt. Der letzte Höhepunkt der Verlogenheit sind die multiplen Korruptionsaffären um Masken und anderen Lobbyarbeiten. Die Konsequenzen sind eher milde, wahrscheinlich weil ein großer teil der mandatsträger da mitmischt. Deshalb verweigert man auch die Transparenz bei einem Lobbyregister, einer weitere Unverfrorenheit, die eigentlich jeden Wähler auf die Palme bringen müsste. 

 

Völlig unverständlich ist, dass die SPD davon nicht profitieren kann, es profitieren allerdings die Grünen. Man kann ihnen nicht aberkennen, dass sie einige Themen besetzen die wirklich zukunftsweisend sind. Die SPD kann aber ihren Einsatz für soziale Gerechtigkeit nicht an den Mann bringen. Den Gnadenstoß müsste neben der CDU allerdings die FDP bekommen, die sich mitten in der Coronakrise unter dem Deckmantel der Freiheit für eine besondere Art der Lockerung einsetzt, die Deutschland letztendlich in einen Dauerlockdown treibt. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Janssens aus Hauset

Walther und Elka Janssen wohnten mehr als 40 Jahre mit ihren drei Söhnen in dem kleinen Ort Hauset, einem Ortsteil der Gemeinde Raeren in Ostbelgien. Vieles in dem Archiv unserer Webseite dreht sich deshalb um diese 40 Jahre gemeinsamer Erlebnisse, aber auch um die Zeit davor. Elka und Walther wohnen seit 2013 in Schleckheim, einem Stadtteil im Süden von Aachen. Die beiden ältesten Söhne sind mit ihren Familien in Hauset geblieben, der jüngste Sohn wohnt am Firmensitz der Janssen Cosmetics in Oberforstbach (Aachen).  Wir möchten die Privatsphäre schützen, deshalb reagieren wir gerne auf Hinweise. Wenn Ihr also Hinweise,  Fragen, Anregungen und Vorschläge oder Ideen habt, meldet Euch gerne  

 

dialog@waltherjanssen.eu  


Deine Meinung

Gib hier Deine Meinung zu der Webseite - Please enter here your opinion and comments

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gästebuch

Kommentiere im Gästebuch  - Please comment in our guestbook 

Kommentare: 1
  • #1

    Detlev O. (Freitag, 01 Januar 2021 17:57)

    Lieber Walther, Du hast das Jahr 2020 sehr gut von allen Seiten beleuchtet. Immer ein Blick auch auf die Firma. Bleibt gesund