Jahre der Entfaltung 2001-2006

Vertriebsausweitung weltweit

Diese Jahre waren für die Firma äußerst erfolgreich. Ein erster Verpackungsrelaunch startete 2004, das das Design wurde mit den OPUS-Serien umgestellt. 2004 wurden wir nach ISO 9001 durch den TÜV zertifiziert. 2005 erweiterten wir unser Lager auf Hirzenrott. In den USA verlief nicht alles nach Plan. Die Vertriebsfirmen wurden geschlossen, ein Logistikzentrum in Tucker bei Dallas eingerichtet. Der Umsatz in den USA stieg zwar stetig, die Aussenstände auch, der Erfolg war eben noch zu bescheiden. Im Januar 2000 wurde auch die Inspira Cosmetics gegründet, Walther übernahm die Geschäftsführung, Reinhard das operative Geschäft. Er war 2001 in die Firma eingestiegen. Erik kam dann 2004 hinzu. 

Die Firma 2001-2003

Das Vertriebsnetz wurde durch ausgebaut durch Messebeteiligungen und das Internet, besonders mit China, den USA und Russland

Familie 2001-2006

Nach Ulrich stieg auch Reinhard 2002 ins Unternehmen ein, ihm folgte 2004 Erik. Elka und ich wir machten ab jetzt nur noch Kurzurlaube

Die Firma 2004-2006

Das Vertriebsnetzwerk wurde stetig ausgebaut, 2005 die Lagerhalle Hirzenrott errichtet. Wir bedienten 60 Märkte und stets kamen neue hinzu.


Inspira Cosmetics

Inspira Cosmetics wurde im Januar 2000 gegründet, Reinhard übernahm 2002 das operative Geschäft, was bald auch zuviel wurde.. 

Expansion in USA

Trotz großer Investitionen kam das US Geschäft nicht zum Durchbruch. Zwei Firmen in Irvine und Dallas bedienten den Markt 

Eine Bildergallerie

Die sogenannte Niermann-Affaire entfaltete sich erst lange nachdem ich als Kurator ausgestiegen war, in der zeit von 1987-1997.



Download
DER AUSBAU DES VERTRIEBSNETZWERKS 2001-2003
Nach einer Gründungsphase konnten wir das Vertriebsnetzwerk systematisch ausbauen und viele neue Länder für uns gewinnen. Dies wirkte sich natürlich auf die Umsatzentwicklung aus. Ulrich war als erster der Söhne bereits 2000 dem Unternehmen beigetreten und im Januar 2001 bezogen wir den neuen Firmensitz, auf Pontsheide in Oberforstbach gelegen.
Kap 9 560-605 2001-2003.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB
Download
WEITERE AUSDEHNUNG DER GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN 2004-2006
Das Unternehmen war nun gefestigt und es gelang uns in diesen Jahren bis zu 70 Ländervertretungen für den Vertrieb unserer Kosmetikpräparate zu gewinnen. Das Schulungszentrum glich einer Vertretung der Vereinten Nationen. Das Sortiment wurde stets aktualisiert und die Verpackung hatten wir auf Cosmeceutical 2.0 umgestellt.
Kap 9 606-659 2004-2006.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Die Janssens aus Hauset

Walther und Elka Janssen wohnten mehr als 40 Jahre mit ihren drei Söhnen in dem kleinen Ort Hauset, einem Ortsteil der Gemeinde Raeren in Ostbelgien. Vieles in dem Archiv unserer Webseite dreht sich deshalb um diese 40 Jahre gemeinsamer Erlebnisse, aber auch um die Zeit davor. Elka und Walther wohnen seit 2013 in Schleckheim, einem Stadtteil im Süden von Aachen. Die beiden ältesten Söhne sind mit ihren Familien in Hauset geblieben, der jüngste Sohn wohnt am Firmensitz der Janssen Cosmetics in Oberforstbach (Aachen).  Wir möchten die Privatsphäre schützen, deshalb reagieren wir gerne auf Hinweise. Wenn Ihr also Hinweise,  Fragen, Anregungen und Vorschläge oder Ideen habt, meldet Euch gerne  

dialog@waltherjanssen.eu  


Deine Meinung

Gib hier Deine Meinung zu der Webseite - Please enter here your opinion and comments

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gästebuch

Kommentiere im Gästebuch  - Please comment in our guestbook 

Kommentare: 1
  • #1

    Detlev O. (Freitag, 01 Januar 2021 17:57)

    Lieber Walther, Du hast das Jahr 2020 sehr gut von allen Seiten beleuchtet. Immer ein Blick auch auf die Firma. Bleibt gesund